Vita

Seit 07/2003  

Rechtsanwältin

 

Mandate vor allem in den Bereichen

  • Individualarbeitsrecht
  • kollektives Arbeitsrecht
  • betriebliche Altersversorgung
  • Juristische Betreuung der MetallRente GmbH
  • Seminare für ehren- und hauptamtliche gewerkschaftliche Gremien zu arbeitsrechtlichen, betriebsverfassungsrechtlichen und tarifvertragsrechtlichen Themen und zu den gesetzlichen Rahmenbedingungen der betrieblichen und privaten Altersvorsorge einschließlich ihrer aktuellen sozialrechtlichen und steuerrechtlichen Bezüge

 

04/2002 bis 07/2007  

Justiziarin der MetallRente GmbH

Gesellschafter: Gesamtmetall und IG Metall

  

  • Juristische Begleitung und Mitwirkung bei Vorbereitung, Verhandlung und Abschluss von Rahmen-, Konsortial-, Management- und Durchführungsverträgen mit Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen zum Auf- und Ausbau des betriebsübergreifenden Versorgungsangebotes des Versorgungswerkes MetallRente im Rahmen betrieblicher und privater Alters-, Berufs- und Hinterbliebenenversorgung für Unternehmen und Beschäftigte der Metall-, Elektro- und Stahlindustrie auf der Grundlage bestehender Tarifverträge 
  • Rechtliche Unterstützung der Konsorten des Versorgungswerkes und ihrer Vertriebe bei der Umsetzung der getroffenen Vereinbarungen 
  • Juristische Beratung des Geschäftsführers und Mitwirkung bei Vorbereitung, Verhandlung und Abschluss sonstiger Verträge, wie Anstellungs-, Werk-, Dienstleistungs- und Beraterverträge

 

01/1991 bis  03/2002  

Bezirkssekretärin der IG Metall in 

Berlin, Brandenburg und Sachsen

  

  • Aufbau des Rechtsschutzes der IG Metall in Sachsen und Qualifizierung der Rechtssekretäre
  • Mitwirkung bei Vorbereitung, Verhandlung und Abschluss von Tarifverträgen auf regionaler und einzelbetrieblicher Ebene, Sanierungs- und Härtefallregelungen unter Berücksichtigung  der jeweiligen betriebswirtschaftlichen und industriepolitischen Rahmenbedingungen
  • Mitbestimmungsvereinbarungen
  • Betriebsvereinbarungen zu Arbeitszeit- und Leistungsentgelt-gestaltung
  • Interessenausgleichen und Sozialplänen

 

10/1983 bis 12/1990  

Rechtsanwältin

 

  • Kollektives und individuelles Arbeitsrecht
  • Wissenschaftliche Arbeiten im Arbeitskampfrecht 

 

Zusätzliche Qualifikationen

 

  • Fachanwaltslehrgang im Versicherungsrecht
  • Berufsbegleitende IG Metall Hauptamtlichenweiterbildung im Projektmanagement